Wolfram-Silber

 (WAg) [auch: Silberwolfram AgW]

Metall Wolfram-Silber Wolfram-Silber (WAg, auch „Silberwolfram“ AgW) ist ein Werkstoff für elektrische Kontakte. Die Herstellung erfolgt durch Infiltration von Silber in eine poröse, vorgesinterte Wolframform. Durch verschiedene Fertigungsparameter bei der Herstellung des Wolfram-Sinterkörpers kann die Porenanzahl und –größe variiert und dadurch die Anteile von Wolfram bzw. Silber eingestellt werden. Je nach Anforderungen kann so die elektrische Leitfähigkeit und die Härte verändert werden. Höhere Wolframgehalte führen zu einem regelmäßigeren Gefüge und zur besseren Verteilung der Bestandteile.



Wichtige Eigenschaften und Anwendungen:
  • sehr hohe Abbrandfestigkeit
  • sehr hohe Dichte
  • hohe Verschweißbeständigkeit
  • gute Lötbarkeit
  • hoher Kontaktwiderstand durch Oxidbildung
  • hohe Härte
Verwendung für elektrische Kontaktelemente bei sehr hohen Schaltströmen:
Leistungsschalter, Stromunterbrecher, Erdungsschalter u.a.

ASTM-Normen:
ASTM B631 – 93 (Wolfram-Silber, bzw. Silber-Wolfram - elektrische Kontaktmaterialien)

Lieferprogramm:
Rundstäbe, Vierkante , Platten oder elektrische Kontakte und Fertigteile nach Kundenzeichnungen