Wolfram

 (W)

Wolfram ist ein gräulich glänzendes, sehr schweres Metall und hat den höchsten Schmelz- und Siedepunkt aller Metalle. Die Bezeichnung stammt von Rahm = Ruß, Schmutz. Wolfram wird hauptsächlich aus Wolframit (auch Eisenscheel, (FeMn)WO4) und Scheelit (auch Tungstein, CaWO4) gewonnen. Die größten Rohstoffvorräte befinden sich in China, weitere Lagerstätten sind in GUS-Staaten, Australien, Korea, Bolivien, Malaysia, Österreich u.a. Über 70% des Metalls werden für Hartmetalle (Wolframkarbide), W-Legierungen und Rein-W-Metall verwendet, ca. 10-25 % als Legierungsmetall in Stählen und der Rest als W-Chemikalien oder sonstige Produkte.

Wichtige Eigenschaften und Anwendungen:
  • sehr hoher Schmelzpunkt und niedriger Dampfdruck
  • sehr hohe Dichte und gute Korrosionsbeständigkeit in vielen
    Säuren, Laugen und flüssigen Metallen
  • ab 500 °C rasche Oxidation an Luft und ab ca. 800 °C Sublimation von W-Oxid
  • unter Vakuum oder Inertgas hervorragend hochtemperaturbeständig
Verwendet werden Rein-Wolfram, W-Legierungen und W-Verbundwerkstoffe für Lampenglühfäden, Filamente, Röntgenröhrenanoden, elektrische Schaltkontakte, Heizleiter, Abschirmungen, Erodierelektroden, Schweißelektroden, Reibrührschweißwerkzeuge, Thermoelemente, Werkzeughalter, Massenausgleichsgewichte u.a.

Wichtige Werkstoffvarianten und Legierungen:
  • W 99,95 % (pulvermetallurgisch)
  • W-Elektroden, dotiert: WT (Th02), WL (La2O3), WC (CeO2), WZ (ZrO2), WY (Y2O3),
    WX (Mischung Seltene Erden)
  • WRe3, WRe5, WRe25, WRe26
Wolfram-Verbundwerkstoffe:
  • Wolfram-Kupfer WCu (typ. 10-50 % Cu)
  • Wolfram-Silber WAg (typ. 15-70 % Ag)
  • Wolfram-Schwermetall WSM (WNiFe; WNiCu)
ASTM-Normen:
ASTM B760 (Wolfram-Platten, Bleche, Folien)
ASTM F288 (Wolfram-Draht für elektronische Geräte und Lampen)
ASTM F73 (Wolfram-Rhenium-Draht für elektronische Geräte und Lampen)
ASTM E696 (Wolfram-Rhenium-Draht für Thermoelemente)
ASTM F269 (Bestimmung des Durchhangs von Wolfram-Draht)
ASTM B702 (Wolfram-Kupfer – Kontaktwerkstoffe)
ASTM B631 (Wolfram-Silber, bzw. Silber-Wolfram – elektrische Kontaktmaterialien)
ASTM B777 (Wolfram-Schwermetalle)


DIN EN ISO-Normen
DIN EN ISO 6848 Lichtbogenschweißen – Wolframelektroden

Lieferprogramm:
Bänder, Bleche, Platten, Drähte, Stäbe, Rohre, Sputtertargets, Filamente, Normbauteile (Schrauben, Muttern, usw.), Tiegel, Hochtemperatur-Komponenten, Elektroden, Kontakte, sonstige Bauteile nach Kundenzeichnung