Tantal

 (Ta, TaW2.5, TaW10)

Tantal-Bauteile Tantal ist ein zähes, duktiles, gräulich glänzendes Metall. Die Bezeichnung stammt von Tantalos (griech. Mythologie: Tantalosqualen – schrecklichen Durst erleiden) und bezieht sich auf die Eigenschaft von Tantaloxid Ta2O5 mit Säuren kein Salz zu bilden. Die Gewinnung erfolgt meist aus tantalhaltigen Kupfer- oder Zinnerzen und -schlacken (Tantalit od. Coltan). Wirtschaftlich bedeutende Lagerstätten sind z.Zt. in Australien, Brasilien, Kanada, Thailand u.a. Ein Großteil der Tantalproduktion wird für elektronische Kondensatoren verwendet. Neben der Anwendung als Legierungszusatz in der Stahlindustrie oder als Tantalkarbid in Hartmetallen kommt Tantalmetall in vielen unterschiedlichen Branchen zum Einsatz.


Wichtige Eigenschaften und Anwendungen:
  • hervorragende Beständigkeit in Säuren und in vielen flüssigen Metallen
  • sehr hoher Schmelzpunkt, wird nur von Wolfram und Rhenium übertroffen
  • sehr duktil, schweißbar und relativ gut bearbeitbar
  • sehr gute Biokompatibilität
Verwendung findet Tantal als Reinmetall, bzw. Legierung im chemischen Anlagenbau für Behälter, Rührer, Rohre und Wärmetauscher, in der Medizintechnik für Implantate und chirurgische Instrumente sowie in Hochtemperaturanlagen für Heizleiter, Hitzeabschirmbleche und andere Komponenten.

Tantal-Wolfram (TaW2.5):
Diese Legierung hat gegenüber reinem Tantal eine höhere Festigkeit, insbesondere eine höhere Warmfestigkeit.

Tantal-Wolfram (TaW10):
TaW10 hat gegenüber Rein-Ta und TaW2.5 eine stark erhöhte Festigkeit bis zu sehr hohen Temperaturen. Aufgrund der schwierigen Be- und Verarbeitung sind viele Halbzeugformen nur eingeschränkt verfügbar.

Wichtige Legierungen:
  • Ta 99,95 % (R05200 vakuumerschmolzen)
  • Ta 99,95 % (R05400 pulvermetallurgisch)
  • Ta 99,99 % (4N-Qualität)
  • Ta97.5W2.5 (R05252 vakuumerschmolzen)
  • Ta90W10 (R05255 vakuumerschmolzen)
  • Ta60Nb40 (R05240 vakuumerschmolzen)
ASTM-Normen:
ASTM B364 (Ta- und Ta-Legierungen – Ingots, Rohbarren)
ASTM B365 (Ta- und Ta-Legierungen – Stäbe, Drähte)
ASTM B708 (Ta- und Ta-Legierungen – Platten, Bleche, Bänder)
ASTM B521 (Ta- und Ta-Legierung – Rohre, geschweißt und nahtlos)
ASTM F560 (Rein-Tantal – Medizinische Anwendungen)


Lieferprogramm:
Folien, Bänder, Bleche, Platten, Drähte, Stäbe, Rohre, Sputtertargets, Normbauteile (Schrauben, Muttern..), Tiegel, Heizer, Hochtemperatur-Komponenten, Bauteile nach Kundenzeichnung