Recycling

Das Recycling von Sondermetallen sollte getrennt von den gängigen Mischschrotten durchgeführt werden. Je nach Art und Reinheit der Schrotte kommen diese im Primär- oder Sekundärstoffkreislauf zum Einsatz. Abhängig von der Menge können sehr gute Schrottvergütungen erzielt werden. Aber auch das Sammeln von Kleinmengen kann sich lohnen, auf jeden Fall ist es ein Beitrag zur Schonung der natürlichen Ressourcen. Wir recyceln Schrotte aus Sondermetallen, wie z.B.:

Tantal, Niob, Molybdän, Wolfram, Rhenium und Edelmetalle, sowie Blechschrott, Drahtschrott, Stangenendstücke, Späne, Pulver, Target-Schrott, defekte Bauteile oder sonstige Schrottformen.


Senden Sie uns Ihre Anfrage, wir machen Ihnen gerne ein attraktives Ankaufangebot.